Schönes Hengstfohlen von Aganix du Seigneur Z
.

Schönes Hengstfohlen von Aganix du Seigneur Z

Unser neues Hengstfohlen ist am 12. Juni 2020 aus Kansas und Aganix du Seigneur Z.

Mutter des Fohlens ist unsere Stute Kansas Z, die von einer bemerkenswerten Abstammung kommt - Kannan (Voltaire x Nimmerdor x Le Mexico) und Quinta von Quidam de Revel. In ihrem Blut fließen die Erben von ausgezeichneten Vorläufern und Springstuten.

Der Vater der Stute, Kannan ist die aktuelle Nummer eins als WBFSH Springhengst.  Im Jahr 2011 war er Nummer 8 bei der WBFSH Vielseitigkeit. Kein anderer Hengst hat je diese Leistung erstellt. Im April 2015, glänzten zwei von Kannans Nachkommen im WM-Finale in Las Vegas. Der Weltmeister Steve Guerdat ritt Albfeuhren der Paille (Kannan x Dollar du Murier) und am dritten Platz war Bertram Allen mit Molly Malone (Kannan x Cavalier). Im Jahr 2012 gewann Guerdat die Londoner Olympia mit Nino des Buissonnets, der auch von Kannan abstammt. 1998 gewann er den belgischen Traditionskurs im Alter von 6 und im Jahre 1999 wurde er Belgischer Meister. Im Jahr 2000 gab er sein Debüt mit Rang 5 in einem Grand Prix. Im Jahr 2003 gewann er den Grand Prix von Deauville und 2004 gewann er in Paris Bercy und Jardy sowie viele andere Wettbewerbe. Im Jahr 2005 wurde er der Französiche Nationalmeister.

Muttervater Quidam de Revel, der phänomenale Hengst der erstaunlichen Qualitäten besitzt. Er hat einen ausgeglichenen Kopf, gute Balance, Kraft und Energie. Quidam de Revel war sehr erfolgreich im Springen unter Hervé Godignon. Zusammen gewannen sie die Bronze Medaille für das französiche Team bei den Olympischen Spielen in Barcelona und wurden individuell vierter. Das Paar hat auch viele Grand Prix gewonnen und sie haben auch beim den Nationalen Meisterschaften oftmals teilgenommen. Der Hengst war zwei Jahre lang an der Spitze der World Breeding Rangliste für Springhengste. Nachdem Erfolg bei den Olympischen Spielen wurde Quidam de Revel an die Velin Familie in Dänemark verkauft.

Der Vater unser Hengst, Aganix du Seigneur Z ist ein Zuchthengst von Ogano Sitte aus einer Stute von Chellano Z.

Aganix du Seigneur Z schießt als junger Vererber in einem pfeilschnellen Tempo in den Hengstrankings empor, und das Beste steht noch bevor. Aganix hatte als 9-Jähriger in Mannheim, Lummen und Amsterdam klare Runden und gewann dann seine erste Qualifikation für den Nationencup von Rotterdam. Zwei seiner Söhne sind Z-lizenziert. Das Reserve-Champion-Stutfohlen des Z-Festivals 2015 war ein Aganix, und das gleiche gilt für den Champion der 4-Jährigen. Aganix selbst ist aus einer außergewöhnlichen Mutterlinie, die Familie Sitte. Dam Cadix du Seigneur Z ist eine Halbschwester von LB Callas Sitte Z (C. Liebherr) und Sea Coast Atlantic (G. Patteet), ehemaliger Weltmeister bei den 7-Jährigen. Auch Aganix' Halbbruder Arsouille du Seigneur (Schilling) tritt derzeit auf Grand-Prix-Niveau auf.

Foto Gallerie

Kontakt

DeLaqour Premium GmbH

Hohe Bleichen 12, 20354 Hamburg
GERMANY

Telefon : +49 (0)40 8081966104

Email : info@delaqour.com

delaqour
Top of Page